Ein grandioser Turniertag: DANKE, PREMIO Reifen + Autoservice W. Johann GmbH

Bereits einige Wochen im Voraus war der 15. Premio Johann Cup ausgebucht. 88 Teilnehmer:innen im 18 Loch-Turnier und 20 Teilnehmer:innen im 9 Loch-Turnier gingen an diesem wunderbaren Sommertag auf die Golfrunde und folgten damit der Einladung von Familie Johann. 

Bereits zum 15. Mal richtete Familie Johann ihr Firmen-Golfturnier für ihre Kunden und Partner aus, seit dem Jahr 2012 findet dieses tolle Turnier auf unserer Golfanlage statt und ist seitdem ein fester Bestandteil unseres Turnierkalenders. Clubmanagerin Sabina Gräf berichtet im Rahmen der Siegerehrung von dieser vertrauensvollen und sehr guten Zusammenarbeit mit dem Unternehmen PREMIO Reifen + Autoservice W. Johann GmbH über die vielen Jahre.

Wer dieses Turnier und das Unternehmen W. Johann kennt, weiß, dass Zuverlässigkeit und die persönliche Ansprache einen großen Stellenwert haben. So lässt es sich Familie Johann nicht nehmen, alle Teilnehmer:innen vor dem Start an Tee 1 und Tee 10 mit Teegeschenken und einer Rundenverpflegung persönlich zu begrüßen und auch die Halfway-Verpflegung übernimmt Familie Johann persönlich und betreut die Mitspieler:innen über den ganzen Tag.

Bei 30 Grad wurde es allen Spielern:innen ordentlich warm auf der Golfrunde. Ein Welcome-Back mit kalten Getränken und einer schattigen Lounge-Area wurde von den Spielern:innen nach der Golfrunde zum Verschnaufen und für Gespräche ausgiebig genutzt.

Am Abend begrüßte Familie Johann alle Teilnehmer:innen und ihre Gäste zur feierlichen Abendveranstaltung mit Siegerehrung und einem Grillbüffet. Über den Brutto-Sieg im 18 Loch-Turnier konnten sich Tatjana Röller (30 Brutto) und Martyn Bennett (30 Brutto) freuen. In den drei Netto-Wertungen freuten sich Thomas Schwamberger (38 Netto), Sabine Neumann (41 Netto) und Birgit Windecker (41 Netto) über ihre Preise und über ihr gutes Spiel. Im 9 Loch-Turnier gewannen Andreas Häfner (Kölner GC - 13 Brutto) und Jutta Schöngen (22 Netto).

>>Alle Ergebnisse finden Sie mit einem KLICK HIER<<

Ein grandioser Turniertag mit bestem Sommerwetter ging so zu Ende. Alle Teilnehmer:innen ließen diesen Tag auf der Terrasse unseres Golfrestaurants Feininger´s gemütlich und gesellig ausklingen.

PREMIO Reifen + Autoservice W. Johann GmbH: Wer "verbirgt" sich dahinter?

Die Firmengeschichte begann, als Werner und Albertine Johann 1993 drei Goodyear Reifen + Autoservice Betriebe in Köln-Wahn, Langenfeld und Leverkusen-Opladen übernahmen. Mittlerweile zählt das Unternehmen sieben Standorte und wird geführt von Anne Sroka-Johann und Marc Johann, gemeinsam mit ihrem Vater Werner Johann.

Das Familienunternehmen ist im Rheinland und im Bergischen Land stark verwurzelt und die Verbindung zu den Menschen dieser Region ist ihnen darum besonders wichtig: Marc Johann engagiert sich als Standortbotschafter der Stadt Leverkusen und ist zudem stark im Bundesverband Reifen und Vulkaniseurbetriebe eingebunden und dort im Vorstand stellvertretend für den Reifenfachhandel tätig. Anne Sroka-Johann ist Mitglied im Industrieverein der Stadt Langenfeld. Sie ist intensiv im Ehrenamt verwurzelt: Als Past-Präsidentin und Vorstandsmitglied des Lionsclubs Langenfeld-Lady Lions macht sie sich stark für Menschen, die Unterstützung benötigen. Weiterhin ist die Familie Johann Sponsor der Damen Handballmannschaft TSV Leverkusen, der Werkselfen und unterstützt den Verein vielfältig. Und natürlich darf in dieser Region auch das Engagement im Karneval nicht zur kurz kommen!

Wir im Golfclub Leverkusen e.V. freuen uns über die bereits langjährige Zusammenarbeit und danken dem Unternehmen W. Johann für die Unterstützung und die Ausrichtung des Premio Johann Cups auf unserer Golfanlage.

Adresse

  • Golfclub Leverkusen e.V.
  • Am Hirschfuß 2-4
  • 51061 Köln

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 0214 500 47 50-0
  • 0214 500 47 50-20

© by Golfclub Leverkusen e.V.